Banner3.jpg

"Schichtwechsel Halle 111"
verbindet Theater, Escaperoom und Gesellschaftsspiel mit einem wichtigen Abschnitt Winterthurer Geschichte.

Die Geschichte

00971.jpeg

Armut in der Schweiz

1909 und 1910 sind turbulente Jahre für Winterthur. Die Zeiten sind hart. Die Industrialisierung stellt die Menschen in Winterthur vor grosse Herausforderungen. Viele Familien sind von Armut betroffen, obwohl die Männer den ganzen Tag in der Fabrik arbeiten. Nur Dank sozialen Organisationen wie der Suppenküche der Hilfsgesellschaft können die Menschen ausreichend ernährt werden.

19339.jpg

Industrie in Winterthur

Ab 1834 entsteht zwischen Winterthur und Töss ein dichter Industriestadtraum. Sulzer und die Schweizerische Lokomotivfabrik SLM produziert dort Güter, die sie in die ganze Welt exportieren.

75lnmsvw4Wm9NwiIpwtnHI.jpg

Aufstände 1909 - 1910

Im Sommer 1909 treten die Maurer der Firma Sulzer in den Streik. Sie fordern höhere Löhne, die Kürzung der Arbeitszeit und sicherere Arbeitsbedingungen. Doch die Industriellen sind nicht bereit klein beizugeben. Über die nächsten Monate streiken bald auch die Giessereiarbeiter der Firmen Sulzer und Rieter und die Brauereiarbeiter in der Haldengut-Brauerei. Der Konflikt spitzt sich immer weiter zu und bald kommt es zu gewalttätigen Ausschreitungen.

Historytainment

Histotainment (aus englisch History "Geschichte" – und Entertainment), auch Historytainment, ist ein Kofferwort für die Vereinigung von historischer Information mit Unterhaltung.

Das Konzept

Escaperoom, Theater und Gruppenspiel wird vereint.

Zeichenfläche 32_6x.png

Du knobelst gerne in Escape Rooms?

 

Wir werden deinen Denkapparat fordern.

Du liebst die Spannung eines Gruppenspiels?

Wir spannen für dich den Bogen.

Du geniesst den Unterhaltungsfaktor eines guten Theaters?

 

Dies bieten wir dir sehr gerne.

Du fieberst gerne mit den Intrigen einer spannenden Geschichte?

 

Da bist du bei uns genau richtig.

Erfahre mehr mit einem Klick auf die Symbole!

Unsere Gäste tauchen für zwei Stunden in die Geschichte von Winterthur ein und erleben hautnah die Leiden und Freuden der verschiedenen Gesellschaftsschichten vor 111 Jahren. Im Team werden Escaperoom-Aufgaben gelöst und strategische Entscheidungen getroffen. Dabei beleben Schauspieler die sich abspielenden Szenen in der detailgetreu dekorierten Halle.

 

So bündelt sich ein enormes Repertoir an Unterhaltungsfaktoren, eingebettet in die Geschichte von Winterthur.

Die Eventreihe findet im April 2022 im Güterschuppen (Winterthur Töss) statt.

Unsere Sponsoren, Gönner und Freunde

logo-migros-kulturporzent_edited.png
logo-stadt-winterthur_edited.png

Gerne möchten wir an dieser Stelle Leute/Firmen/Institutionen erwähnen, die das Projekt mittragen. Vielen Dank für eure Unterstützung!